KunstNET Künstlerbiografien

Alfred Klinkan

 


Biographie:

* 30. 4. 1950 geboren in Judenburg/Steiermark aufgewachsen in der Obersteiermark
1970 – 1974 Akademie der bildenden Künste, Wien (Prof. Mikl, Prof. Hollegha)
1976 – 1977 Auslandsstipendium für die Akademie der bildenden Künste in Antwerpen
1977 Österreichisches Staatsstipendium für bildende Kunst
1979 – 1981, 1984 vorwiegend in Antwerpen
1985 Übersiedlung nach Freising, Atelier in München
Heirat, Geburt der Söhne Adrian (1985) und Tobias (1987)
17. 9. 1994 im 45. Lebensjahr völlig unerwartet an Herzversagen gestorben

Preise:
1972 Meisterschulpreis
1974 Abgangspreis der Akademie der bildenden Künste, Wien
1976 Preis der Stadt Wien
Förderungspreis des Wiener Kunstfonds
Kunstpreis des Landes Steiermark für zeitgenössische Malerei
1980 Europapreis, Goldmedaille, Ostende
1981 Otto–Mauer–Preis

Ausstellung