Galerien nach Alphabet
 Galerien nach Schwerpunkten

Patrick Kovacs Kunsthandel

. Hubert Schmalix
 
21.06. - 29.07.2017

Leitung: Patrick Kovacs



bild

Mut zum Original. Spurensuche in Wien.

Seit 40 Jahren stellen wir unsere Erfahrung im Umgang mit Kunst, Antiquitäten und Verlassenschaften in Wien zur Verfügung. Viele Ausstellungen im In- und Ausland haben unser Handeln geprägt und ermöglichten uns eine große internationale Sammlerschaft an treuen Kunden aufzubauen. Unser Umgang mit der originalen historischen Substanz von Antiquitäten, die Beleuchtung der geschichtlichen Hintergründe zu den einzelnen Objekten und die Beachtung der Provenienz, haben uns große Wertschätzung von Museen, Sammlern und Kunstinteressierten erfahren lassen. So konnten wir uns auch als Experten für Bewertung und Schätzung im Rahmen von Verlassenschaften einen seriösen Namen machen. Diese Erkenntnisse in Sachen Preis, Markt und Vermarktung stellen wir entgeltlich zur Verfügung.
In unseren thematischen Präsentationen haben wir umfassend zum Wiener Möbel 1800-1960 Erkenntnisse gewonnen, die für die Antiquitäten des 19. Jahrhunderts, Möbel und Objekte der Wiener Ringstraße, Kunst des Jugendstils, Klassische Moderne der Zwischenkriegszeit und Wiener Design bis 1960, prägend sind. Auf das Kunsthandwerk der Wiener Werkstätte haben wir ein besonderes Augenmerk gelegt: Mit der Entwicklung der K&S Punzenprüfung, Wien haben wir einen starken Beitrag zur Verifizierung von WW Objekten entwickelt.
Als Ergebnis unserer jahrelangen Ak­qui­rie­rung haben wir bedeutende Stücke zu vielen Wiener Künstlern entdeckt. Diese haben wir sensibel restauriert, um ihre künstlerische Qualität und ihren originalen Zustand weiteren Generationen von Kunstinteressierten zu garantieren.
Unsere Galerie am Lobkowitzplatz 1, 1989 entworfen von Prof. Carl Pruscha, ist Teil unseres Konzepts eines modernen Kunsthandels, der sich mit Kunst des 19. und 20. Jahrhunderts beschäftigt.

bild

Spannend erwarten wir die neue Herausforderung:
Mut zum Original. Spurensuche in Wien.

Bild
Stuhl Type B, Josef Frank, Haus & Garten, Wien 1930/32
Bild
Paravent, Oswald Haerdtl, Max Welz Manufaktur, Wien 1950
Bild
Schwarze Tänzerin mit Halsringen, Franz Hagenauer, Werkstätte Hagenauer, Wien 1950
Bild
Kakteenträger, Gudrun Baudisch, Wiener Werkstätte, Wien um 1927
Bild
Stuhl, T 826, Josef Hoffmann, J & J. Kohn,
Wien, 1914

Auf der Website hagenauer.net können Sie die Wiederauflagen des Verkaufskataloges aus dem Jahr 1928 sowie 1957 der Werkstätte Hagenauer bestellen.

Unsere intensive Beschäftigung mit dem einzigartigen Wiener Möbel ermöglicht es uns, für Sammler österreichischen Kunsthandwerks gezielt nach gesuchten Objekten die Augen offen zu halten. Wir erwarten Ihre Anfragen (per e-mail oder per Post) und schicken Ihnen gerne bei Interesse weiteres Informationsmaterial zu!

Der Kunsthandel Kovacs ist stets auf der Suche nach Möbeln und Kunstgewerbearbeiten aus dem 19. und 20. Jahrhundert. Falls Sie sich von einigen alten Stücken trennen möchten, rufen Sie uns einfach an - wir sind interessiert!

 

Patrick Kovacs Kunsthandel

Lobkowitzplatz 1
A - 1010 Wien
Tel: 0043- (0)1-5879474
Mobil: 0043-(0)664-5005252
Fax: 0043-(0)1-5879474-20

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 13 bis 18 Uhr

E-Mail
office@patrick-kovacs.at
Internet
www.patrick-kovacs.at