Ausstellungsliste nach Galerien
 Ausstellungsliste nach Künstlern

Bianca Tschaikner

ISLA

 Galerie Lisi Hämmerle
 16.12.2022 - 14.01.2023

Vernissage Freitag, 16.12.2022 um 19 Uhrt
Lautmalerei & Lichtmalerei
Live-Malerei und Lesung von Bianca Tschaikner
mit Musik von Sapperlotta am 9. Jänner 2023, 20 Uhr
Finissage: Samstag, den 14. Jänner 2023, um 19 Uhr



bild

In ihrer neuen Ausstellung ISLA in der Galerie Lisi Hämmerle in Bregenz zeigt die Künstlerin Bianca Tschaikner ein Projekt, das während einer Artist Residency in der Fundació Miró in Palma, Mallorca im Oktober 2021 begonnen wurde und aus Druckgrafiken und Zeichnungen sowie keramische Objekte und Porzellanschalen besteht.

In Joan Mirós altem Druckgrafikstudio in Son Boter, einem traditionellen mallorquinischen Bauernhaus hoch über dem Meer experimentierte Bianca Tschaikner einen Monat lang mit Aquarellfarbe, Pigmenten und verschiedenen Papieren aus Japan und Korea. Es entstand eine Serie von Monotypien, die von mediterranen Mythen und Atmosphären inspiriert sind.

ISLA ist Teil der Spanischen Serie, deren erster Teil 2021 in der Ausstellung The Far Province in der Galerie Lisi Hämmerle gezeigt wurde.

Während The Far Province in Nordspanien und im Winter entstand und die Kartografierung einer tiefen, dunklen Welt ist, steht ISLA für den Süden, den Sommer und das Helle und das Weite.

Auf der Insel findet sich Bianca Tschaikner in einem ewigen Frühling wieder, und in der Sinnlichkeit der Zeitlosigkeit verwandelt sich die Insel in einen fantastischen Ort, der dazu verführt, mit den Formen und Farben der Joie de vivre zu spielen.

Am Horizont tauchen Gestalten auf; es sind Kinder der Imagination mit der Mythologie. Während die Balanguera, die große, mystische Weberin, von der immer noch in alten mallorquinischen Liedern gesungen wird, die Fäden der Zeit und unserer Existenz webt, wird die Palme zu einer Metapher der Sehnsucht; Himmel und Wasser werden ununterscheidbar, die Fische fliegen mit den Vögeln, und weit draußen auf dem Meer bauscht sich ein weißes Segel im Wind auf.

Bianca Tschaikner, geboren 1985 in Bregenz, ist Illustratorin, Druckgrafikerin und Geschichtenerzählerin. Sie studierte Vergleichende Literaturwissenschaften an der Uni Wien, Mediengestaltung an der FH Vorarlberg und an der Universidad del Desarollo in Chile. Anschließend studierte sie Druckgrafik an der International School of Graphic Arts II Bisonte, Florenz, und an der Fundacion CIEC in Betanzos, Spanien. Sie absolvierte ihren Master in Illustration an der Accademia de Belle Arti in Macerata, Italien.

Auf zahlreichen Reisen und Artist Residencies, z.B. in Nordafrika, Iran, Indien, Pakistan, Indonesien und Spanien, findet sie Inspiration für ihre Bücher, Bilder und Texte.