Ausstellungsliste nach Galerien
 

Nicole Bottet

 

 GALERIE WELZ
 27.04. - 06.06.2022

 

Ausstellungseröffnung: Dienstag, 26. April 2022, 15 – 18 Uhr


Bild
STILLLEBEN MIT ROTER BLÜTE - 2020, Mischtechnik, Öl, Kohle, Collage auf Holz, 122,1 x 54,9 cm

Nicole Bottet in Pontoise in Frankreich geboren, lebt und arbeitet in Paris.
Das zentrale Thema ihrer Bildschöpfungen ist das Stillleben und der menschliche Körper.
In ihren Arbeiten hält Bottet die Ästhetik des Alltäglichen fest. Vorzugsweise arbeitet die Künstlerin mit Ölfarben auf Papier und Leinwand und bindet den Kohlestift und die Collagetechnik in ihre Ölmalerei mit ein. In die subtile Farbigkeit der Bilder setzt die Künstlerin Farbakzente, die sie mit Blattgold und Blattsilber verstärkt. Seit ihrer ersten Ausstellung 1973 in Paris, fanden zahlreiche Ausstellungen in Europa und Japan statt.
In der Ausstellung werden Überarbeitungen und aktuelle Arbeiten gezeigt.

Bild
STILLLEBEN (OBJETS TRACE) - 2019, Öl auf Holz, 162 x 97 cm

 

Bild
MOHNBLUMEN - 2018, Öl auf Leinwand, 195 x 130 cm