Ausstellungsliste nach Galerien
 Ausstellungsliste nach Künstlern

Malergruppe "Galerie St. Stephan"

HOLLEGHA – MIKL – PRACHENSKY – RAINER

 GALERIE WELZ
 22.07. - 03.09.2016

 

Vernissage: am Donnerstag, dem 21. Juli 2016, um 19:00 Uhr


1956 begründeten Hollegha, Mikl, Prachensky und Rainer die Malergruppe „Galerie St. Stephan“. Die namengebende Galerie in Wien wurde über ein Jahrzehnt lang zum Stützpunkt der Künstlergruppe. Die frühen Werke der Künstler repräsentieren die österreichische Avantgarde der Nachkriegszeit.
Arbeiten aus den 50er Jahren von Josef Mikl und Wolfgang Hollegha  bis hin zu Arbeiten aus den letzten Jahren spannen einen differenzierten Bogen über die Schaffenszeit der Künstler. Markus Prachensky ist u. a. mit Arbeiten seines letzten großen Zyklus „La Battiglia di San Romano – Omaggio a Paolo Uccello“ vertreten. Aus den häufig wechselnden Werkphasen Rainers werden Arbeiten auf Leinwand und Papier, bis hin zu seinen Übermalungen gezeigt.
Parallel zur Ausstellung werden im 1. Stock der Galerie Werke der Klassischen Moderne präsentiert.

Bild
Josef Mikl, Drei Figuren zu Gogol - 1999/2000, Öl auf Leinwand, 150 x 200 cm, © Galerie Welz GmbH

bild
Wolfgang Hollegha, Für meine Schwester - 2016,Öl auf Leinwand, 155 x 165 cm, © Galerie Welz GmbH

bild
MARKUS PRACHENSKY (1932-2011) SWING DE PROVENCE - 2007 Acryl auf Leinwand 160 x 210 cm

bild
ARNULF RAINER KREUZ - 1977/79 Öl und Mischtechnik auf Platte kaschiert 74 x 51 cm