Ausstellungsliste nach Galerien
 Ausstellungsliste nach Künstlern

Arnulf Rainer

William  Shakespeare’s Comedies  And  Tragedies

Galerie Ulysses
 29.09. - 19.11.2016

Vernissage: Mittwoch, 28. September 2016 um 19.00 Uhr

Bild
Arnulf Rainer, Foto: Roland Krauss

1786 lancierte John Boydell, Kupferstecher und später Bürgermeister von London, ein ehrgeiziges Projekt. Als großer Bewunderer von Shakespeare beauftragte er die bedeutendsten Künstler seiner Zeit, wie z.B. Reynolds, Angelika Kauffmann und Füssli Szenen aus Shakespeare‘s Theaterstücken zu malen mit dem Ziel, diese in einer Galerie auszustellen.
Im Juni 1789 wurde in London, Pall Mall, die Shakespeare-Gallery mit 34 Meisterwerken eröffnet. Boydell ließ von diesen Gemälden Kupferstiche anfertigen, die er dann in zwei Bänden publizierte. Arnulf Rainer erwarb beide und übermalte teils Originale bzw. Reproduktionen daraus.
Mit dieser Ausstellung nimmt die Galerie Ulysses aus Anlass des vierhundertsten Todestages von William Shakespeare ein Projekt wieder auf, das sie bereits 1990 in ihren Galerien in New York und Wien gezeigt hat.

Bild
Arnulf Rainer, Foto: Roland Krauss

Bild
Arnulf Rainer, Foto: Roland Krauss

Bild
Arnulf Rainer, Foto: Roland Krauss

Bild
Arnulf Rainer, Foto: Roland Krauss