Ausstellungsliste nach Galerien
 Ausstellungsliste nach Künstlern

Paolo Piva

Houses & Homes

Galerie Ulysses
 03.09. - 28.09.2013


 

 

PAOLO PIVA, geboren 1950 in Adria, Italien, studierte Architektur am Istituto Universitario di Architettura di Venezia bei Carlo Scarpa und Carlo Aymonino. 1973 dissertiert er mit einer Arbeit über Wien 1919-1934, koordiniert von Manfredo Tafuri und beginnt in den Bereichen Industrial Design und Architektur in Italien, Österreich und anderen Ländern zu arbeiten. 1988 folgt er einer Berufung als Leiter der Meisterklasse für Industrial Design an die Universität für angewandte Kunst in Wien, wo er seit 1991 ordentlicher Professor ist.

Paolo Piva zählt lange schon zu den einflussreichsten Designern und Architekten. In dem Band PAOLO PIVA - HOUSES & HOMES, das im Verlag Jung und Jung erschienen ist, hat er alle Bauten versammelt, die zu diesem Thema gehören und die er seit dem Ende der achtziger Jahre weltweit realisiert hat. Sie alle zeigen eine besonders sensible Verbindung von Architektur und Landschaft. Paolo Piva sagt selber zu diesem Werkkomplex: Jemand hat einmal gesagt, „architecture is an old man’s job“. Ich bin da nicht ganz einverstanden, aber wahr ist, dass ich in diesem Buch die Energie und die Arbeit der letzten zwanzig Jahre versammelt habe.

BIld