Ausstellungsliste nach Galerien
 Ausstellungsliste nach Künstlern

Karl Prantl

 

Galerie Ulysses
ab dem 18.04.


Vernissage: am Dienstag, dem 17. April 2012, um 19:00 Uhr

 

 




Die Galerie Ulysses zeigt in der ersten Ausstellung in Österreich nach seinem Tod von 18. April bis 26. Mai 2012 ausgewählte Steine des bedeutenden Bildhauers.


Ob tonnenschwere Kolosse oder kleine Meditationssteine – Steine sind für Karl Prantl mehr als ein Material, das er bearbeitet. Sie sind für ihn Anstoß und Ausgangspunkt einer spirituellen Auseinandersetzung. Ohne Skizzen oder Modell bearbeitet Prantl oft jahrelang denselben Stein. Dabei entsteht, wie er sagt, eine starke sinnliche und emotionale Bindung. Karl Prantl lässt den Umriss eines Steines unverändert, die Oberfläche wird poliert, Maserungen freigelegt, Einschnitte, Durchbrüche und Vertiefungen gesetzt. Konkrete Formen vermeidet der Künstler, er setzt auf Abstraktion und Geometrie und auf die Verbindung von Natur und Kunst. Im Gegensatz zu anderen Bildhauern will er, dass seine Steine berührt werden. Die verschiedenen Oberflächen, Lichtreflexionen, Farbveränderungen und Temperaturunterschiede sollen nicht nur vom Auge erfasst, sondern auch von den Händen im wahrsten Sinne des Wortes begriffen werden. …