Ausstellungsliste nach Galerien
 Ausstellungsliste nach Künstlern

Rudi Molacek

"Schlesische Strasse"


  GALERIE EUGEN LENDL
 07.12.2005 - 22.01.2006

Vernissage: am Dienstag, den 6. Dezember 2005, um 18.00 Uhr
Der Künstler ist anwesend. Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.
Es spricht Landesrat Dr. Kurt Flecker.


Die Galerie Eugen Lendl präsentiert Rudi Molacek "Schlesische Strasse" in den neuen Räumlichkeiten der Galerie in der Bürgergasse 4/I, im Palais Lengheimb.

Nach der Parallelausstellung (mit der Neuen Galerie) 2002 "Die absolute Malerei kann nur bildlos sein" ist dies die zweite Ausstellung in der Galerie Lendl und zugleich die Premiere in den neuen Galerieräumen.

Die neusesten Bilder enstanden im letzten Jahr in seinem berliner Atelier in der Schlesischen Strasse und zeigen die kontinuierliche Entwicklung des reinen Malaktes. Von seinem am Computer skizzierten Arbeitsprozess über einen impulsiven, fast gewalttätigen Mal-Akt führt Molacek den Betrachter hin zu einer Beruhigung und Verlangsamung der Raum- und Farberkundung bis zu kontemplativen, meditativen Tafeln.

"Wenn Du das Bild nicht finden kannst, dann warte eben, bis es sich von selbst einstellt. Wo ist das Problem?"
(aus "Mister Aufziehvogel" von Haruki Murakami)

>>geb. 1948 in Kindberg/Stmk, Studium der Wirtschaftswissenschaften in Wien, lebte und arbeitete in New York, aktuell in Berlin und Wien.
1985 - 1991 Gastprofessor an der Hochschule für Angewandte Kunst in Wien.

Zahlreiche Ausstellungen u.a. in New York, Salzburg, Wien, Moskau, Admont, Paris, Bergen, Graz, Mexico City, Beijing, San Francisco, Eisenstadt und Kopenhagen.<<