Ausstellungsliste nach Galerien
 Ausstellungsliste nach Künstlern

Vadim Fishkin


  GALERIE EUGEN LENDL
 08.03. - 09.04.2005

 

Vernissage: am Samstag, dem 5. März 2005, um 18:00 Uhr


"Die kreativen Anfänge von Vadim Fishkin liegen im Moskau der späten 1980er-Jahre, wo er Mitglied der Gruppe "World Champions" war. Fishkins Interesse an den geistigen Wurzeln der russischen Avantgarde verbindet ihn sowohl mit der Kunstszene Moskaus als auch Sloweniens, die sich mit den Begriffen Utopie, Kosmogenie und Aeronautik auseinandersetzten. Diese Themen finden sich auch in Fishkins Arbeiten immer wieder. Vadim Fishkins Werk lässt verschiedene Deutungen zu und vermittelt die Relationen zwischen Wissenschaft, persönlicher Erfahrung, Wunsch und künstlichen oder realen Entdeckungen."

Vgl.: V. Misiano, What´s on the other side, text for the catalogue "2000+". Übersetzung: Galerie Eugen Lendl.

Vadim Fishkin
1965 geb. in Penza (Russland), 1986 Abschluss am Institut für Architektur in Moskau
Lebt und arbeitet in Moskau und Ljubljana

Einzelausstellungen (Auswahl):
2004 "count down, count up", Galleri Konstepidemin, Göteborg; "System of coordinate", Museum of Modern Art, Zagreb; "Mediterraneans. Arte Contemporanea", MACRO, Rom;
2003 "Modesty", Galerija Skuc, Moderna Galerija Ljubljana Museum of Modern Art, Ljubljana; "Station Utopia", La Biennale di Venezia, Venedig; 2002 "Dictionary of Imaginary Places", Galerija Skuc, Ljubljana; "collection 2000+", ZKM, Center for Art and Media, Karlsruhe; "September horse", Künstlerhaus Bethanien, Berlin; 1997 "It´s a better world", Wiener Secession, Wien

Galerie Eugen Lendl
New Space
Palais Wildenstein
Hans-Sachs-Gasse 1/I
A-8010 Graz
Fon: +43 (0)316 82 55 14
Fax: +43 (0)316 81 65 76 4
email: eugen.lendl@sime.com
www.eugenlendl.com