Ausstellungsliste nach Galerien
 Ausstellungsliste nach Künstlern

Jorrit Tornquist

"red color-works.it"


  GALERIE EUGEN LENDL
 07.11. - 13.12.03

 

Vernissage: am Donnerstag, dem 6. November 2003, um 18:00 Uhr
Der Künstler ist anwesend.


Ausstellungsraum Gleisdorfergasse
A-8010 Graz, Gleisdorfergasse 4/II,
Tel +43/316/816-576
Fax +43/316/816-576-4
e-mail: eugen.lendl@sime.com
http://www.eugenlendl.com

"Man kann Bilder so oder so machen oder auch machen lassen. Man kann Eindrücke ausdrücken. Man kann Farbe auf Wände und Gewebe wie auf Gehsteige und Plätze werfen, pinseln, kratzen. Und das am Sonntag, Montag Dienstag. Jeder Tag ist erlaubt. Man kann Licht sammeln und verstreuen. Soweit es mich betrifft, kann ich nichts sagen.

Meist nehme ich etwas wahr, es interessiert mich, Neugierde erregt mich. Diese Erregung ruft ein Zittern hervor und dieses Zittern wird Erinnerung. Das Sich-ERinnern erzeugt in mir ein Schwingung, die Bilder erzeugt. [...] "

Jorrit Tornquist, September 2001

Jorrit Tornquist
1938 erster Tag in Graz
1956 studierte Biologie an der Universität Graz
1958 studierte Architektur an der Technik Graz
1959 die Farbe wird zum Mittelpunkt; 1966 erstes Farbprojekt
1966 tritt dem Forum STadtpark, Graz bei; 1967 gründet die Gruppe Austria "Impulsgitteruntersuchengen", Graz
1969 Farbgestalter des Färbelungsplanes der Stadt Turin
1972 gründet "team-color", Mailand; 1973 overseamember des Colour-center, Tokyo; 1977 tritt in die Gruppe Surya ein, Mailand
1979 Mitglied der U.N.l. (ente nazionale italano di unificazione)
1992 erhält die italienische Staatsbürgerschaft und behält die österreichische bei; 1995 gründet die Barbuntersuchungsgruppe "Color & Surface": Barcelona-Mailand-Wien
1999 wissenschaftlicher Direktor des Istituto del colore di Milano, Mailand.