KunstNET Künstlerbiografien

Hildegard Stöger

 


1952 geboren in Linz
Studium der Malerei und Kunsterziehung an der Akademie für angewandte Kunst und an der Akademie der bildenden Künste in Wien, abgeschlossen 1975

1996, 1997 und 1999 jeweils mehrmonatige Arbeits- und Studienaufenthalte in New York

Lebt und arbeitet in Wien
 

Ausstellungen:
1981 Neue Galerie, Innsbruck
1984 Galerie Dieter Tausch, Innsbruck
1986 Galerie Gerersdorfer
1988 Galerie Eder, Linz
Galerie Dieter Tausch, Innsbruck
Atelier C. Wallisch, Eferding
1989 Galerie Gerersdorfer, Wien
Galerie Eder, Linz
1992 Galerie Dieter Tausch, Innsbruck
1997 Galerie Gerersdorfer, Wien
1998 Galerie Christine Ernst, Wien
1999 Galerie Dieter Tausch, Innsbruck
Atelier Cornelia Wallisch, Eferding
Galerie Thomas Seywald, Salzburg
2000 Galerie gerersdorfer, Wien
2001 Kunst Wien 2001
2002 Galerie Gerersdorfer, Wien
2003 Kunsthalle Krems, Beteiligung
2004 Galerie Gerersdorfer, Wien
2005 Zeitgeschichte Museum, Ebensee
2007 Galerie Gerersdorfer, Wien
2009 Galerie Gerersdorfer, Wien, Beteiligung
Galerie Flora, Innsbruck
2011 Galerie Gerersdorfer, Wien
2013 Galerie Gerersdorfer, Wien
2014 Galerie Hametner, Stoob, mit Leander Kaiser
2015 Galerie Wolfrum, "Spring“, Wien, Beteiligung
Haus Wittgenstein, "Hotel Existenz“, Wien, Beteiligung
2016 Galerie Gerersdorfer, Wien
Hildegard Stöger
Ausstellung