Ausstellungsliste nach Galerien
 Ausstellungsliste nach Künstlern

Brian McKee

"Detritus"

GALERIE ERNST HILGER
 26.10. - 19.11.03

 

Vernissage: am Samstag, dem 25. Oktober 2003, um 11:00 Uhr


Brian Mckee - Detritus, der 26jährige amerikanische Fotokünstler Brian McKee reiste in den letzten vier Jahren durch Amerika, Osteuropa sowie den Fernen Osten, auf der Suche nach aktuellen historischen Schauplätzen. Er fotografiert Austragungsorte einzigartiger weltplitischer und -gesellschaftlicher Zeitgeschehnisse. Detritus stellt einen Teil dieses konzeptuellen Arbeitsprojekts dar. Brian McKee sieht sich in der Rolle des visualisierenden Historikerauges, die Spuren der Auseinandersetung zwischen Sowjets und Afghanen festhaltend. Der Fotograf reflektiert den umgang mit schelllebiger Wahrnehmung. seine Sujets zeigen Architekturen und Landschaften Afghanistans, welche auf zweitem Blick, Zerstörung, Verluste erkennen lassen. Ein scheinbar schönes Abbild mutiert zur Gräuelstätte menschlichen Leidens.

Brian McKee legt Wert auf klassisch komponierte und klar ausgeführte Bilder. Er fotografiert mit einer 8x10 Inch Plattenkamera, einer schweren Studiokamera, welche nur mit Stativ benutzbar ist und schafft dadurch in seinen vielschichtigen Fotoarbeiten ein anderes Verhältnis zur Realität.