Ausstellungsliste nach Galerien
 Ausstellungsliste nach Künstlern

JOAN MIRO

 

GALERIE ERNST HILGER
 22. 3. – 24. 4. 2001

 

 

Eröffnung: Donnerstag, 22. März 2001, 19Uhr


Begleitend zur Ausstellung von Joan Miró im Bank Austria Kunstforum werden in der Galerie Hilger ab 22. März noch nie in Wien gezeigte Radierungen, Zeichnungen und Skulpturen gezeigt werden.
Die Arbeiten stammen aus den letzten 20 Schaffensjahren des Künstlers und sind auf Palma di Mallorca entstanden, wo Miró von 1956 bis zu seinem Tod lebte und arbeitete.

Biographie:
Miró wird am 20. April 1893 in Barcelona geboren. 1912 Besuch der Kunstschule in Barcelona, erste Ausstellung 1918. 1920 erste Reise nach Paris, Begegnung mit Pierre Bonnard, Max Ernst, Hans Arp und Pierre Magritte. Lebt in Paris und Barcelona, 1940 Emigration in die Vereinigten Staaten, 1941 große Miró-Retrospektive im Museum of Modern Art in New York. 1954 Großer Preis für Graphik der Biennale in Venedig, 1955 Dokumenta in Kassel, 1962 erste wichtige Museumsausstellung in Paris. 1975 erste Anerkennung in Spanien. 1983 stirbt Miró nach zahlreichen Ehrungen zu seinem 90. Geburtstag in Palma di Mallorca.