Ausstellungsliste nach Galerien
 Ausstellungsliste nach Künstlern

Christian Ludwig Attersee

Originalgrafiken

GALERIE HILGER
 25.08. - 25.09.2005


Vernissage: am 25. August 2005, um 19 Uhr
Der Künstler ist anwesend


Christian Ludwig Attersee – einer der wichtigsten österreichischen Maler mit internationalem Ansehen – zeigt parallel zur großen Schau im BA-CA-Kunstforum in unserer Galerie Originalgrafiken der letzten 15 Jahre. Darüber hinaus werden drei neue Radierungen aus Anlass der Grafik-Ausstellung zum ersten Mal präsentiert.

Kunst ist für Christian Ludwig Attersee die höchste Stufe der Erotik, seine Bilder erzählen oft auch mit Ironie von praller Sinnlichkeit, Lust an der Farbüberschwemm- ung und immer wieder von Wegen und Läufen zur Braut, Himmel und Wasser. Die zwei großen Blaus sind das Leinwandweiß des Malers.

Attersees Kraft ist Witz zu Ernst, ist Sonne zu Fleisch, ist Liebe zu Wasser, Erde und Adam und Eva. Der Maler zählt seit beinahe 40 Jahren zu den bedeutendsten Einzelgängern im Bereich der gegenständlichen Malerei Europas. Seine Kunst kommt aus der Phantasie und dem Leben.

Attersee-Grafiken werden seit mehr als 35 Jahren von profilierten Grafiksammlern geliebt und geschätzt. Auch für junge, leidenschaftliche Sammler ist sein Werk hochaktuell. Seit 1991 vertreibt unsere Galerie alle Grafik-Editonen des Künstlers.

Kurz-Biografie

1940 in Preßburg geboren
1957-1963 Hochschule für angewandte Kunst in Wien
1955-1966 Aufenthalt in Berlin
1971-1972 2. Aufenthalt in Berlin
1990 Professor an der Universität für angewandte Kunst in Wien
1998 Verleihung des Großen Staatspreises 1997 für Kunst