Ausstellungsliste nach Galerien
 Ausstellungsliste nach Künstlern

segmente Josip Kaiser

 

 ECOART Galerie
  27.04. - 31.10.2012



In einer groß angelegten Personale präsentiert ecoplus im Palais Niederösterreich Werke des niederösterreichischen Bildhauers Josip Kaiser.„Das Verlangen, nach Ausdrucksformen zu suchen, mit meinen künstlerischen Mitteln und Medien zu manifestieren, was in mir drinnen ist und um mich herum passiert, das ist ein innerer Trieb – wie Hunger oder Durst.“ Josip Kaiser Im Mittelpunkt des künstlerischen Schaffens Josip Kaisers steht von Anbeginn die bildhauerische Arbeit. Stein, Beton und Bronze sind die Materialien, denen der Künstler mit brachialer Kraft und spielerischer Leichtigkeit zugleich Leben einhaucht. Daneben widmet sich Kaiser der Zeichnung und dem Aquarell gleichermaßen hingebungsvoll wie der großformatigen Malerei. Hier kommen ungezügelte Lust zur Farbgebung, Spontaneität und ursprüngliche Vitalität ebenso zum Ausdruck wie Klarheit und Reduktion in der Formensprache. Die Ausstellung in der ecolounge möchte das bedeutsame und vielschichtige Werk Josip Kaisers, zu dem auch die Gestaltung der österreichischen Euro-Münzen gehört, in das Zentrum des allgemeinen Interesses rücken und in all seinen Facetten beleuchten.

ecoart Kommunikation über Bildende Kunst

1954 in Bac/Jugoslawien geboren
1972 – 1978 Universität für angewandte Kunst/Wien
1978 Diplom für Bildhauerei/Meisterklasse
Professor Wander Bertoni
1980 Lehrtätigkeit an der Universität
für angewandte Kunst/Wien
2000 Leiter der Abteilung Aktzeichnen
2004 Studiendekan der Universität
für angewandte Kunst/Wien
2007 Vizerektor für Lehre an der
Universität für angewandte Kunst/Wien
1981 Förderungspreis des Landes Niederösterreich
1981 Wiener Festwochenpreis
1985 Theodor Körner Förderungspreis
1994 Förderungspreis der Karl Anton Wolf Stiftung
2002 Österreichisches Ehrenkreuz für Wissenschaft
und Kunst 1. Klasse
1997 Gestaltung der Euro-Münzen Österreich
Zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland u.a.
in Wien, St. Pölten, Brüssel, Paris, Basel, Znaim,
Brünn, Prag, Hohenems, Steyr, Mainz, Pilsen, Berlin …