Ausstellungsliste nach Galerien
 Ausstellungsliste nach Künstlern

Barbara Höller

"volume: color"


  ECOART Galerie
 12.06. - 31.09.2002

 

Vernissage: am Mittwoch, dem 12. Juni 2002, um 17:00 Uhr
bei Eco Plus in Wien 1., Lugeck1, 6. Stock
"Ausstellungsfenster" im Eco Plus-Büro St. Pölten


BARBARA HOELLER

1959 in Wien geboren
1977-1980 Studium der Mathematik, Wien 1977-1984 Hochschule für angewandte Kunst in Wien 1987 Anerkennungspreis des Landes Niederösterreich 1989 Arbeitsstipendium der Stadt Wien 1990 Mitbegründung der Künstlerinnengruppe Vakuum - 1991 Atelierstipendium Budapest 1993 Mitbegründung des Ausstellungsraumes Sehsaal 1994 1. Preis Trend Art Spektrum 94, Wien, Anerkennungspreis des Landes Niederösterreich 1995 Romstipendium des bm.wvk, 1996 Japanstipendium des bm.wvk 1998 Geburt des Sohnes Simon 1999 1. Preis Bauholding Kunstwettbewerb, Klagenfurt 26. Österreichischer Grafikwettbewerb, Innsbruck

EINZELAUSSTELLUNGEN: (Auswahl)
1986 Galerie Arcade, Mödling 1990 Ringgalerie, Künstlerhaus Salzburg 1991 Galerie in der Artothek, Wien Galerie im Traklhaus, Salzburg Galerie Eboran, Salzburg 1994 Galerie Robol, Wien, Blau Gelbe Galerie, Wien (Katalog) 1995 österreichisches Kulturinstitut, Rom /Italien 1996 Galerie der Stadt Wels Portfolio Kunst AG, Linz Galerie Slama, Klagenfurt 1997 Kunst im Nestroyhof, Wien Philips Galerie, Wien 1997 Hak-Art, St. Pölten 1999 Galerie Feichtner & MIzrahi, Wien 2000 Bauholding Kunstforum, Klagenfurt, 2001 "drill", Katalogpräsentation, Igbildendekunst, Wien (P), "Soho in Ottakring" (Installation: "Haus an Haus"), Wien, "Aquarelle", Mehlerhaus, Tux im Zillertal, Tirol, 2002 Kunstverlag Wolfrum, Wien (mit G. Thuma) (P), Galerie Arcade, Mödling (P), "Reale Malerei", Kunstraum Dornbirn, artposition 2002, Wien

AUSSTELLUNGSBETEILIGUNGEN:
Deutschland, Frankreich, Italien, Japan, Österreich, Slowakei, Südafrika, Singapure, Schweden, Tschechien, Türkei, Ungarn, USA

(P) Personalausstellung