Ausstellungsliste nach Galerien
 Ausstellungsliste nach Künstlern

Petra Sterry

Gesucht: Garten unbefristet

GALERIE CURTZE
 17. 5. - 9. 6. 2001

 

Eröffnung: Souterrain, Mittwoch 16. Mai 2001, 18 - 21 Uhr


Petra Sterry thematisiert in ihren Arbeiten diverse Grundbedingungen der menschlichen Existenz - wie Angst, Gewalt, Sexualität, Entfremdung, Einsamkeit, aber auch rezente gesellschaftlich konditionierte Formen körperlicher Zustände.

Schwerpunkte dieser Ausstellung sind Zeichnungen und Fotografien, wobei die Künstlerin in den Farbfotografien auf Motive aus der Natur zurückgreift, die sie in ihrem symbolischen und psychologischen Plurivalenz untersucht und umdeutet.

In den Zeichnungen befasst sich Sterry mit den Urängsten der menschlichen Existenz. Sie reduziert die Farbskala ihrer großformatigen Bleistiftzeichnungen konsequent auf das Schwarz ihres Bleistiftes und entwirft das Bild einer morbiden, von Verfall geprägten Gesellschaft.

Petra Sterry, geb. 1967 in graz, lebt und arbeitet in Wien.