Ausstellungsliste nach Galerien
 Ausstellungsliste nach Künstlern

Günter Brus

Das Vitriolkabinett

GALERIE CURTZE
  26.01. - 03.03.2012

Vernissage: am Montag, dem 25 .Jänner von 19:00 bis 21.00 Uhr


Mit der Mappe “ Das Vitriolkabinett “ wird eine Reihe fortgesetzt, die sich der Aufarbeitung des aktionistischen Werkes von Günter Brus widmet.

Geplant hatte ich ein ,Leibbild’, sozusagen ein Gemälde nach alter Weise, aber mit einem &bdquodirekten Modell“. Anni war im 4. Monat schwanger, willigte aber dennoch einer Mitarbeit ein. ... Ich fertigte für diese Aktion eine Menge von Skizzen, die vermutlich zum größten Teil verschollen sind. Diese Aktion hatte ich zur Zeit ihrer Entstehung nicht betitelt. Nachträglich nenne ich sie &bdquoDas Vitriolkabinett“, der ästhetischen Absicht von damals entsprechend.“

(Zitat aus dem Vorsatzblatt der Mappe Das Vitriolkabinett von Günter Brus)

 

Die Mappe "Das Vitriolkabinett" erscheint in einer Auflage von 35 Exemplaren. Die Fotos (Fotograf Ludwig Hoffenreich) stammen aus dem Jahr 1966. Jede der 12 Fotografien ist gestempelt und von Günter Brus signiert.