Ausstellungsliste nach Galerien
 Ausstellungsliste nach Künstlern

Tom Fruin

*Starfields*

GALERIE CURTZE
 05.05 - 04.06.2011

Vernissage: am Mittwoch, dem 4. Mai von 19:00 bis 21.00 Uhr


Wir freuen uns Ihnen die neue Arbeitserie des in den USA sehr erfolgreichen Künstlers Tom Fruin *Starfields* zu zeigen.

Auch mit seiner aktuellen Ausstellung *Starfields* bleibt der amerikanischer Künstler Tom Fruin seiner konfrontativer Arbeitsmethode treu. Wie bereits in den letzten Jahren, wo Tom Fruin beispielsweise gefundene drug bags mosaikartig zusammennähte oder zu einem Jahreskalender verarbeitete, Jack-Daniels-Whisky-Flaschen in Bronze goss und zu Duellschwertern also Waffen umfunktionierte, beschäftigt sich der Künstler auch diesmal mit einem heiklen Thema. Tom Fruin setzt sich in *Starfields* mit dem amerikanischen Identifikationssymbol schlechthin, nämlich mit der amerikanischen Flagge auseinander.
Durch das Zerschneiden, Zusammennähen, Neudarstellung und gänzliche Neubildung der Flaggen entsteht Fruins unverwechselbare Sicht dessen, was es bedeutet heute in Amerika zu leben - jede Menge Hoffnung und Enttäuschung, Wahrheiten und Bedrängnis und nicht zuletzt die aus der Geschichte gewachsene Verpflichtung zum Vaterland.
Seine künstlerische Position soll keinesfalls als moralischer Vorwurf verstanden werden. Tom Fruin will auch nicht verunglimpfen und desillusionieren.

Die Serie Starfields soll ausschließlich als Ausdruck seines persönlichen Einsatzes verstanden werden, quasi dem Aufruf von Stéphane Hessel (Autor des höchstaktuellen Essays Empört Euch!) folgend:

„Die schlimmste aller Haltungen ist die Indifferenz, ist zu sagen: ›Ich kann für nichts, ich wurschtel mich durch.‹ Wenn ihr euch so verhaltet, verliert ihr eine der essenziellen Eigenschaften, die den Menschen ausmachen: die Fähigkeit, sich zu empören, und das Engagement, das daraus folgt. ... Seht euch um, dann werdet ihr die Themen finden, für die Empörung sich lohnt ...“

TOM FRUIN, geboren 1974, lebt und arbeitet in Brooklyn, NY

2010 Tom Fruin - Herve Graumann, Galerie Bertrand Gruner, Geneva, Schweiz
Kolonihavehus, Kopenhagen, Dänemark
2009 Hunter and Gatherer: TOMAK + Tom Fruin, Galerie Heike Curtze, Berlin
2008 American Landscapes, Real Art Ways Museum, Connecticut, USA
Structured Settlement, BUIA Gallery, New York, NY
2006 One Man's Treasure, Judy Ann Goldman Fine Art, Boston, MA
2005 Mike Weiss Gallery, New York, NY , New Gallery, Houston, TX, Galerie Heike Curtze, Austria
2004 Starfucker, Mike Weiss Gallery, New York, NY , 2002
Cultural Narcotics: The Straight Dope, Stefan Stux Gallery, NY
2001 Cultural Narcotics, Stefan Stux Gallery, Project Room, NY
1999 Hazard of Gravity Sculpture Installation, Smack Mellon
Gallery, Brooklyn, NY. Curated by Anika T. Kristensen New
Growth, GAle GAtes et al., Brooklyn, NY