Galerien nach Alphabet
 Galerien nach Schwerpunkten

Galerie Chobot



Leitung: Dagmar Chobot


Informiert und gestärkt durch eigene Sammlertätigkeit, wurde 1971 die Galerie gegründet. 1983 erfolgte die Übersiedlung an den jetzigen Standort. 1985-1990 Lehre in der Galerie Rudolf Springer, Berlin. Kontakte und Freundschaften zu international arrivierten

Künstler entstanden und bildeten die Grundlage für Ausstellungen: Georg Baselitz, A.R. Penck, Markus Lüpertz, Wolf Vostell, Dieter Appelt. Unter den österreichischen Künstlern gab es eine enge Zusammenarbeit u.a. mit: Arnulf Rainer, Alfred Hrdlicka, Hans Staudacher, Andreas Urteil, Bruno Gironcoli, Jürgen Messensee, Karl Anton Fleck, Gunter Damisch, Erwin Wurm sowie den Künstlern aus Gugging (August Walla, Johann Hauser, Oswald Tschirtner).

Seit vier Jahrzehnten sind noch immer folgende Kriterien aktuell:
- die Galerie als Vermittler zwischen Kunden und Künstler;
- die Galerie als Treffpunkt zwischen öffentlichen Institutionen und Künstlern;
- die Galerie als Innovator zum Aufbau einer Sammlerkultur;
- die Galerie als Förderer und Betreuer von Künstlern und Kunden.

Gehandelt werden folgende Künstler:

Dieter Appelt
Wander Bertoni
Herbert Brandl
Sevda Chkoutova
Alfred Czerny
Gunter Damisch
Markus Delago
Peter Dörflinger
Jiři Dokoupil
Otto Eder
Karl Anton Fleck
Madge Gill
Bruno Gironcoli
Anselm Glück
Alfred Haberpointner
Johann Hauser
Behruz Heschmat
Oskar Höfinger
Alfred Hrdlicka
Per Kirkeby
Fritz Koller
Heinz Leinfellner
Henri Michaux
Walter Moroder
Michel Nedjar
Hermann J. Painitz
A.R. Penck
Josef Pillhofer
Ferry Radax
Arnulf Rainer
Franz Ringel
Dorota Sadovská
Franz Schwarzinger
Eva Schlegel
Hans Staudacher
Oswald Tschirtner
Andreas Urteil
August Walla
Felix Waske
Erwin Wurm
Otto Zitko



 

GALERIE CHOBOT

Domgasse 6
1010 Wien
Tel: +43-1-512 53 32
Mobil: +43 676 520 70 96
E-mail:
office@galerie-chobot.at

www.galerie-chobot.at

Öffnungszeiten

gegen telefonische Vereinbarung
(9-21 Uhr) unter Mobiltel:
+43 676 520 70 96

zum Archiv